Die Kugeln von Babylon

Nachdem das XXL Jenga ja nicht besonders aufwändig war, bin ich auf die Idee gekommen ein weiteres XXL Spiel zu bauen. Die Wahl fiel auf Die Kugeln von Babylon. Bei diesem Spiel hängen 6 Kugelpaare an Fäden von einem Querträger. Die Kugeln bilden dabei eine Art wackeligen Kugelhaufen. Auf diesen Kugelhaufen müssen die Spieler der Reihe nach kleine Kugeln ablegen. Gewonnen hat, wer zuerst alle seine Kugeln abgelegt hat. Fällt beim Ablegeversuch eine oder mehrer Kugeln herunter, muss der Spieler alle gefallen Kugeln zu sich nehmen. Um die Schwierigkeit etwas zu erhöhen, werden die Kugeln nicht mit der Hand abgelegt, sondern mittels einem Legestäbchen (das natürlich nur am Ende gehalten werden darf). „Die Kugeln von Babylon“ weiterlesen

XXL Jenga

Als kleines Gimmick für die Hochzeit haben wir ein XXL Jenga gebastelt. Die einzelnen Steine sind ca. 7,5 x 12 x 36 cm groß und wiegen knapp 2 Kilo pro Stück. Der Turm also ca. 120 Kilo. Das Holz haben wir bereits bei unserem Sägewerk des Vertrauens hobeln und ablängen lassen (Kostet keinen Aufpreis, warum also selber machen). So richtig gebastelt haben wir somit eigentlich nicht. „XXL Jenga“ weiterlesen