Die Kugeln von Babylon

Nachdem das XXL Jenga ja nicht besonders aufwändig war, bin ich auf die Idee gekommen ein weiteres XXL Spiel zu bauen. Die Wahl fiel auf Die Kugeln von Babylon. Bei diesem Spiel hängen 6 Kugelpaare an Fäden von einem Querträger. Die Kugeln bilden dabei eine Art wackeligen Kugelhaufen. Auf diesen Kugelhaufen müssen die Spieler der Reihe nach kleine Kugeln ablegen. Gewonnen hat, wer zuerst alle seine Kugeln abgelegt hat. Fällt beim Ablegeversuch eine oder mehrer Kugeln herunter, muss der Spieler alle gefallen Kugeln zu sich nehmen. Um die Schwierigkeit etwas zu erhöhen, werden die Kugeln nicht mit der Hand abgelegt, sondern mittels einem Legestäbchen (das natürlich nur am Ende gehalten werden darf). „Die Kugeln von Babylon“ weiterlesen

Dosen für die Hochzeit

Heike hat sich die Deko für unsere Hochzeit überlegt. Es sollen (unter anderem) selbstgebaute Deko-Dosen sein. Ich konnte mir absolut nichts darunter vorstellen und musste mir erstmal Bilder zeigen lasen. Oh Schreck, es gibt doch tatsächlich Leute die Katzenfutterdosen mit Hammer und Nagel derart traktieren, dass durch die Lochmuster Bilder entstehen. Sieht ja ganz nett aus, aber der Aufwand?!?! Haben diese Menschen sonst keine Hobbys? Die Muster die Heike im Kopf hat, gepaart mit der für die Hochzeit benötigten Dosenzahl, das ist eine Lebensaufgabe. „Dosen für die Hochzeit“ weiterlesen